Fortbildung für Fachkräfte in KiTa´s und Kindergärten

Gerade die Kindergartenzeit bietet besonders wichtige Ansätze, Defizite erfolgreich zu verbessern und so dem Kind sehr viel bessere Zukunftsperspektiven zu ermöglichen.

Diese Fortbildung soll dazu beitragen, dass Fachkräfte in Kindergärten und KiTa’s  den besonderen Herausforderungen kompetent begegnen können.

 

 

 

Dazu werden Sie  die verschiedenen Erscheinungsbilder von ADHS kennen und unterscheiden lernen und so ein besseres Verständnis dafür bekommen, auf welche Weise ein ADHS-betroffenes Kind in seinem Alltag beeinträchtigt ist. Auf dieser Basis werden dann konkrete, alltagstaugliche Schritte und wirksame Handlungsstrategien vermittelt und weiterentwickelt, die dem Kind helfen, den Kindergartenalltag besser zu bewältigen.

 

Weitere Schwerpunktthemen werden sein:

 
  • Eigenes Verhaltensmanagement

 

  • Integration des ADHS-betroffenen Kindes in die Kita-Gruppe

 

  • Unterstützung und Förderung ADHS-betroffener Kinder im Kindergarten zu den Schwerpunkten: Verhaltensauffälligkeiten, Entwicklungs-/Wahrnehmungsstörungen

 

  • Zusammenarbeit mit Eltern von ADHS-betroffenen Kindern

 

  • Welche Hilfe gibt es noch? – Netzwerke für die Unterstützung von ADHS-betroffenen Kindern

 

  • Grundlegende Informationen über die Bedeutung und Inhalte der ADHS-Diagnose

 

 

1 x 4 plus 2 x 8 UE, max. 16 TN, Kosten = 95,00 € / TN, auch Teamfortbildungen in „Ihrer“ KiTa / Ihrem Kindergarten möglich = Kosten nach Absprache

 

Nächste Fortbildung: 

 

Mi., 13,05.2014,  9.00 – 16.00 Uhr

Mi., 20.05.2014,  9.00 - 16.00 Uhr

 

Anmeldung an

Kath.FABI Osnabrück Te. 0541 / 358680

 

 

 

 

 

 

 

nach oben