Elterntraining als Unterstützung

Kinder mit ADHS ticken anders.

Die Erziehung dieser Kinder ist oft atemberaubend schwierig. Gerade Eltern, die nicht auf ein fachliches Kollegium zurück greifen können, fühlen sich oft allein gelassen, ausgegrenzt und mit Schuldzuweisungen konfrontiert. Das Befolgen „normaler" Ratschläge für besondere Erziehungssituationen zeigt keinen Erfolg - oder ist sogar überhaupt nicht durchführbar. Für die Erziehung von ADHS-Kindern ist das normal. Eltern dieser Kinder erfahren das täglich und wissen -oder ahnen- dass diese Kinder eine andere Antwort, eine andere Anleitung in der Erziehung brauchen, um sich im (Familien-)Alltag zurechtzufinden.

  • in einem speziellen Elterntraining lernen Sie das Störungsbild ADHS genau kennen und können dann verstehen, warum sich Ihr Kind trotz Ihres Bemühens so oft anders verhält als gewünscht.

 

  • Mit diesem Wissen können Sie während des Trainings herausfinden, welche Maßnahmen, welches Elternverhalten hilfreich und unterstützend für Ihr Kind Ihre ganze Familie sein kann.

 

  • Ziel ist es, ganz konkrete, alltagstaugliche Schritte und wirksame Strategien kennen zu lernen und weiter zu entwickeln, die einen stressfreien Familienalltag mit ADHS-Kindern ermöglichen - auch, um die vielen positiven Eigenschaften der Kinder wieder wahrnehmen zu  können.

 

  • Vor der letzten Trainingseinheit haben Sie Zeit, Ihre neuen Handlungsstrategien zu Hause  auszutesten. Bei dem  letzten Treffen können dann bei Bedarf  weitere Schritte besprochen werden, um langfristig erfolgreich zu sein.

 

  • Im Kontakt mit anderen betroffenen Eltern haben Sie außerdem die Möglichkeit, andere Menschen zu treffen, die ähnliche (und andere) Erfahrungen haben. Sie können sich austauschen und so wertvolle Informationen bekommen.

 

 

Das Training umfasst 20 Unterrichtsstunden, die in der Regel auf drei Abende und eine ganztägige Samstagsveranstaltung verteilt sind.

 

Es können maximal 12 Eltern teilnehmen

 

Nächstes Training:

 

Start: Mi., 03.05.2017

          5x Mi. 8.30 - 11.45 Uhr

 

 

 

 

 

 

nach oben